XXXLutz setzt auf Prävention

Im Rahmen einer Tagung durften 45 Führungskräfte des XXXLutz Möbelkonzerns im Hotel Ludwig in Bad Griesbach von Dr. Markus Stöcher erfahren, wie man Burn Out aktiv vorbeugen kann.

Auch das vermeiden von Alltagsgiften und die Wirkung derer auf unsere Gesundheit war ein Thema.

Alle Führungskräfte konnten nach einem Vortrag ihren aktuellen Stoffwechsel am CRS Analysegerät messen lassen um so zu sehen, wie es unter anderem aussieht mit Übersäuerung, Freien Radikalen, der Stressresistenz sowie der derzeitigen Leisungsfähigkeit. Nur wenn man weiß, wo man steht, kann man aktiv ansetzen und wichtige Schritte in die Eigenverantwortung seiner Gesundheit tun. Nebenbei war noch die Möglichkeit durch einem Geschmackstest festzustellen ob im Körper bereits ein Defizit an Mineralstoffen besteht.

Abschließend wurden noch alle Messungen ausgewertet, damit alle Führungskräfte ein erstes Rezept ihres persönlichen Präventionskonzeptes haben und ihre Gesundheit damit selbst in die Hand nehmen können.

Advertisements