BioLogisches Heilwissen nach Rainer Körner

Genesung und Gesundheit durch das Wissen um die „Psyche-Gehirn-Organ-Verbindung“ und die natürliche Regulation.
Biologisches Heilwissen nach Rainer Körner 

Der Körper des Menschen reagiert in einer Stresssituation naturgemäß mit der Beschleunigung des Herzschlages und der Atmung. In der Entwicklungsgeschichte von Mensch und Tier war diese Körperreaktion sinnvoll, um bei Gefahr besser Kämpfen oder schnell Weglaufen zu können. Wenn wir Stress haben, am Arbeitsplatz oder bei einem Streit in der Familie, dann ist Kämpfen oder schnell Weglaufen nicht mehr angesagt. Die biologischen Programme des Menschen reagieren jedoch immer noch mit der Beschleunigung des Herzschlages und der Atmung, was wir dann vielleicht unangenehm und daher nicht mehr sinnvoll empfinden.

Wie reagiert der Mensch auf Konflikterlebnisse?

Wenn der Mensch eine Lebenssituation dramatisch und unerwartet erlebt und sich dabei machtlos und isoliert fühlt, spricht man im biologischen Heilwissen von einem krankheitsauslösendem Konflikt-Schock. Dabei verändern sich die Körperzellen. Z.B. können sich Körperzellen  bei einem Konflikt-Schock schnell vermehren. Diese Reaktion ist jedoch biologisch genauso sinnvoll wie die Beschleunigung des Herzschlages und der Atmung.

Was bedeutet das Biologische Heilwissen für Sie als Interessent?

  • Krankheit wir für Sie logisch erklärbar, verstehbar und berechenbar
  • Sie können Krankheiten einen neuen Sinn geben und damit auch die Angst vor der Krankheit verlieren
  • Sie können selbst etwas zu Ihrer Gesundheit und Genesung beitragen und werden unabhängiger von Systemen und Beeinflussungen
  • Die Kosten verringern sich deutlich
  • Die Heilungschancen vergrößern sich, da Auslöser und evtl. Ursache erkannt und gelöst werden können
  • Die Medizin und  wird wieder lebensnah, interessant und menschenwürdig

Gerne unterstützen wir Sie bei Fragen zum Biologischen Heilwissen.
Kontaktieren Sie uns dazu über unser Kontaktformular oder besuchen die Seite von Rainer Körner durch Klick auf das Bild unten.

Advertisements